Wir lieben Kaffee

Wir lieben Kaffee

Wir lieben Kaffee und genau darum haben wir dieses Portal ins Leben gerufen. Unser Ziel ist es, sämtliche Kaffeevarianten und Herstellungsmöglichkeiten zu testen und darüber zu berichten. Wenn Sie auch ein Kaffeefreund sind, dann sind Sie bei uns Kaffee-Profis genau richtig. Aber auch die Kaffeeneulinge sind bei uns richtig, wenn es um die ersten Grundinformationen und Beratung geht.

Testberichte zu den Kaffeegeräten

Wir haben im Rahmen unserer Tests zahlreiche Geräte und Möglichkeiten ausprobiert, mit denen sich der Kaffee mehr oder weniger einfach zubereiten lässt. Es gibt zahlreiche Haushaltsgeräte, die dies ermöglichen, aber welche genauen Geräte gibt es und wo liegen die Vor- und Nachteile? Wir gehen nun auf jede Geräteart kurz ein und stellen diese in den einzelnen Bereichen ausführlich mit Testberichten vor.

Kaffeemaschinen im Test

Die klassische Filterkaffeemaschine wird in der Umgangssprache als „Kaffeemaschine“ bezeichnet. Hierbei wird der bereits gemahlene Kaffee in eine Filtertüte gegeben, die bereits in der Kaffeemaschine gelegt wurde. Über den befüllten Wassertank wird kochendes Wasser nach und nach auf den Filter mit dem Kaffee gegeben, sodass an der Ausgabe der Kaffee in eine Glaskanne oder Thermoskanne läuft. Je nach Modell dauert das Kochen einer Kanne Kaffee ca. 10 bis 15 Minuten.

Wir haben einige Kaffeemaschinen getestet, hier ein kurzer Blick auf die Testsieger und Empfehlungen:

[divider]Die beste Kaffeemaschine[/divider]

Philips HD7546/20 Kaffeemaschine im Test

Philips HD 7546/20 Testbericht

Die Philips HD 7546/20 hat uns voll und ganz überzeugt. Sowohl die Optik als auch der Kaffee können sich sehen lassen. Wer eine klassische Kaffeemaschine ohne viel Schnick-Schnack wie Timer oder Display sucht, sollte hier direkt zuschlagen.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: Philips HD 7546/20 Test

[divider]Unser Preistipp[/divider]

Melitta 100208 Test

Melitta 100208 Testbericht

Die Melitta 100208 kostet lediglich knapp über 30 Euro und bietet dafür eine gut isolierte Thermoskanne mit einem Fassungsvermögen von ca. 1,9 Litern, was eine beachtliche Menge Kaffee ist. Auch das Kaffeearoma ist sehr gut und eine Empfehlung wert.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: Melitta 100208 Test

 

[button color=“brown“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.kaffee-profis.de/kaffeemaschinen-test/“]Kaffeemaschinen Test[/button]

Kaffeevollautomaten im Test

Der Kaffeevollautomat oder auch schlicht „Vollautomat“ genannt, ist der Allrounder unter den Kaffeegeräten. Hier werden frische Kaffeebohnen, Wasser und auf Wunsch auch Milch direkt eingefüllt und der Kaffeevollautomat bereitet den Kaffee direkt auf Knopfdruck zu. Im ersten Schritt werden die Kaffeebohnen im Mahlwerk gemahlen, anschließend wird der Kaffee in der Brühgruppe gebrüht und anschließend erfolgt die Kaffeeausgabe direkt in eine oder zwei Tassen gleichzeitig. Auf Wunsch können mit einigen Modellen auch Cappuccino und Co. per Knopfdruck zubereitet werden.

In unserem Kaffeevollautomat Test haben wir zahlreiche Modelle der verschiedenen Preisklassen unter die Lupe genommen. Hier schon einmal die besten Kaffeevollautomaten:

[divider]Die drei besten Kaffeevollautomaten der Preisklassen[/divider]

DeLonghi ECAM 22110B Test

Testsieger bis 400€

DeLonghi ECAM 22110B Testbericht

Der DeLonghi ECAM 22110B Kaffeevollautomat kostet rund 300 bis 350 Euro und ist aktuell eines der beliebtesten Modelle bei Amazon, Saturn, Media Markt und Co. In diesem Preisbereich ist es schwer eine gleichwertige Alternative zu finden. Dank der Milchdüse lassen sich mit diesem Kaffeevollautomaten auch Latte Macchiato, Cappuccino und andere Kaffeemilchgetränke zubereiten. Das Kaffeearoma und die Crema sind sehr gut und lassen kaum Wünsche offen. Dieses Modell empfehlen wir den Einsteigern, die zum ersten mal einen Vollautomaten kaufen und auch denen, die nur gelegentlich einen Kaffee trinken, dann jedoch einen frisch gemahlenen und hochwertigen Kaffee genießen möchten. Die aktuellen Bestsellerlisten belegen die Beliebtheit dieses DeLonghi Kaffeevollautomaten.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: DeLonghi ECAM 22110B Test

DeLonghi ESAM 5500 Test

Testsieger ab 400€

DeLonghi ESAM 5500 Testbericht

Der DeLonghi ESAM 5500 Kaffeevollautomat ist ein günstiger Allrounder der Mittelklasse ab 400 Euro, der dem Benutzer einen hohen Komfort bei der Kaffeezubereitung bietet. Über das kleine Text-Display und den nebenstehenden Tasten lässt sich dieser Automat kinderleicht und intuitiv bedienen, sodass sich auch Neulinge schnell zurecht finden. Besonders praktisch ist der mitgelieferte Milchbehälter, der direkt an den Vollautomaten angebracht wird, wenn Cappuccino zubereitet werden soll. Bei Nichtgebrauch kann dieser Behälter einfach abgenommen und in den Kühlschrank gestellt werden. Die Reinigung des Behälters kann bequem in der Geschirrspülmaschine erfolgen.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: DeLonghi ESAM 5500 Test

Siemens TE809511DE Test

Testsieger ab 1.000€

Siemens TE809511DE Testbericht

Der Siemens TE809511DE Kaffeevollautomat ist das absolute Luxusmodell unter den Kaffeevollautomaten. Besonders auffällig ist hier das große Farbdisplay, über das die Bedienung erfolgt und auf dem die Kaffeemilchgetränke direkt abgebildet werden. zusätzlich besitzt dieser Vollautomat eine Memory-Funktion, bei der mehrere Benutzer angelegt und die individuellen Einstellungen gespeichert werden können. Aber das Kaffeearoma und die Kaffeecrema können uns zu 100% überzeugen. Alles in allem ist dieser Kaffeevollautomat mit einem Preis von über 1500€ der Profiklasse zugeordnet und kann in modernen Küchen, kleinen Gastronomien und auch im Büro eingesetzt werden.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: Siemens TE809511DE Test

 

[button color=“brown“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.kaffee-profis.de/kaffeevollautomat-test/“]Kaffeevollautomat Test[/button]

Kapselmaschinen im Test

Die Kapselmaschinen werden von Monat zu Monat beliebter. Kein Wunder, denn der Kaffee aus diesen Geräten schmeckt tatsächlich und bei der kurzen Zubereitungszeit werden Abstriche auch gerne einmal in Kauf genommen. Nach dem Einschalten der Geräte muss lediglich eine Kaffeekapsel eingelegt werden und schon kann der Kaffee gebrüht werden. Das heiße Wasser läuft in die Kapsel und durch den Boden dieser hindurch in die Tasse – fertig. Die Kaffeekapseln gibt es in unzähligen Sorten und Aromen. Sogar Kakao und heiße Schokolade sind dabei.

Bei der Wahl einer Kaffeekapselmaschine sind die drei verschiedenen Systeme zu beachten:

Wo die einzelnen Unterschiede sind, erläutern wir auf den jeweiligen Seiten. Nachfolgend präsentieren wir die jeweils besten Geräte der einzelnen Systeme.

[divider]Nespresso Kapselmaschinen[/divider]

DeLonghi EN 266 BAE Nespresso Citiz

DeLonghi EN 266 BAE Nespresso Citiz Testbericht

Die DeLonghi EN 266 BAE Nespresso Citiz Kapselmaschine konnte uns mit ihrer Ausstattung und dem tollen Kaffeearoma überzeugen. Für unter 200 Euro gibt es hier eine hochwertige Nespresso Kapselmaschine von DeLonghi, die über ein integriertes Milchsystem verfügt und dadurch Milchgetränke auf Knopfdruck zubereiten kann.

Den kompletten Testbericht finden Sie hier: DeLonghi EN 266 BAE Nespresso Citiz Test

[button color=“brown“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.kaffee-profis.de/kapselmaschinen-test/nespresso/“]Nespresso Kapselmaschinen[/button]


Foto „Wir lieben Kaffee“: Fotostudio Works/Lehre Villach  / pixelio.de