Siemens TE506501DE Kaffeevollautomat EQ.5
Kaffeegeschmack71%
Bedienung75%
Ausstattung68%
Preis/Leistung70%
71%Gesamtwertung

Espresso, Cappuccino und Kaffee auf Knopfdruck – all das können die meisten Kaffeevollautomaten und unterscheiden sich deshalb in vielen Fällen auf den ersten Blick gar nicht so stark voneinander.

Trotzdem gibt es natürlich erhebliche Unterschiede, die sich am Beispiel des Siemens EQ.5 macchiatoPlus hervorragend zeigen lassen – denn dieser Automat ist in vielen Punkten ein Paradebeispiel dafür, wie man einen Kaffeevollautomaten bauen sollte.

Mit einem Preis von aktuell rund 600 Euro gehört er dabei preislich in die untere Mittelklasse und sollte entsprechend alle wichtigen Funktionen bieten – und das tut er. Welche das sind und was am EQ.5 macchiatoPlus besonders überzeugend, haben wir an dieser Stelle einmal zusammengefasst.

[asa theline]B004MPQPZI[/asa]

Das Design

Der Siemens TE506501DE Kaffeevollautomat EQ.5 im Test ist mittlerweile gut fünf Jahre alt und das Design entsprechend nicht mehr wirklich „modern“ – trotzdem gefällt es auch heute noch und macht sich auch in modernen Küchen gut.

Dazu trägt vor allem die großzügige Verwendung von Edelstahl bei, der mit einigen wenigen schwarzen Elementen kombiniert wird.

In Sachen Verarbeitungsqualität macht Siemens einmal mehr einen guten Job und überzeugt damit wieder zahlreiche Nutzer – bei einem Automaten in diesem Preissegment sollte das aber auch selbstverständlich sein, was es jedoch leider nicht ist.

Die Funktionen

Hier könnten wir einen Roman verfassen, wollen uns aber auf die wesentlichen Punkte konzentrieren, die den Siemens TE506501DE Kaffee-Vollautomat EQ.5 macchiatoPlus besonders machen – denn dass er Kaffee mahlen (Keramikmahlwerk!), aufbrühen und Milch aufschäumen kann, ist bei einem Kaffeevollautomaten wirklich nicht verwunderlich.

Besonders ist allerdings zum Beispiel das SensoFlow-System, das für eine gleichbleibend hohe Temperatur während des Brühvorgangs und damit ein optimales Ergebnis sorgt.

Mit dem EQ.5 macchiatoPlus kann man darüber hinaus mit einem Knopfdruck auch Spezialitäten mit Milchschaum zubereiten – Espresso und Kaffee können sogar zweifach mit einem Knopfdruck zubereitet werden, wobei zwei einzelne Mahl- und Brühvorgänge für optimales Aroma stattfinden.

Produktfotos in der Übersicht

Die Bedienung

Hier setzt Siemens beim EQ.5 macchiatoPlus auf ein besonders einfaches System und ermöglicht die Bedienung über zwei Drehregler, wobei ein Display die intuitive Steuerung ermöglicht.

Am oberen Drehregler wird das gewünschte Getränk eingestellt, am unteren dann die Kaffeestärke – und schon wird auf Knopfdruck das Lieblingsgetränk zubereitet.

Dabei passen alle Gläser und Tassen unter den Auslauf, die man im täglichen Gebrauch so nutzt – denn dank höhenverstellbarem Auslauf können Espressotassen genau so genutzt werden wie Latte Macchiato Gläser. Und Tassen und Gläser werden dabei auch noch beleuchtet.

Die Reinigung

Hygiene ist ein ganz entscheidendes Thema bei Kaffeevollautomaten – und hier hat Siemens sich in den letzten Jahren wirklich Gedanken gemacht, so dass auch der EQ.5 macchiatoPlus von Siemens besonders einfach zu reinigen ist.

Das beginnt mit dem automatischen Reinigen nach jedem Bezug und wird ergänzt durch ein Serviceprogramm, bei dem der Automat gleichzeitig gründlich gespült und entkalkt wird. Erinnerungen zum Entleeren der verschiedenen Behälter sind natürlich auch vorhanden.

Wichtig und auch beim EQ.5 macchiatoPlus möglich: Die Brühgruppe kann problemlos entnommen und dann von Hand gereinigt werden – das ist in Sachen Hygiene ein Punkt, den mittlerweile glücklicherweise die meisten Hersteller beherzigen.

Solider Automat zum guten Preis

Siemens TE506501DE Kaffee-Vollautomat EQ.5 macchiatoPlus

AutoWhirl Plus: oneTouch Function für Cappuccino und Latte Macchiato dank integriertem Milchschäumer

Das haben wir schon zu mehreren Automaten gesagt – aber in diesem Preissegment gibt es auch wirklich viele gute Kaffeevollautomaten, so dass die Entscheidung am Ende sehr vom eigenen Geschmack abhängt.

Der Siemens EQ.5 macchiatoPlus überzeugt in unserem Test auf jeden Fall mit einfacher Bedienung und Reinigung, dafür muss man im Gegenzug auf einige Einstellungsmöglichkeiten verzichten.

Wer einen Automaten sucht, der vor allen Dingen zuverlässig ist und sich dabei auf die wichtigsten Einstellungen beschränkt, der ist beim Siemens EQ.5 macchiatoPlus richtig – und ersteht dazu einen Automaten, der leiser arbeitet als viele Konkurrenzmodelle.

[asa theline]B004MPQPZI[/asa]

Wir haben nicht nur den Siemens TE506501DE Kaffeevollautomat EQ.5, sondern noch viele weitere Geräte - Klicken Sie hier Kaffeevollautomat Test. Wir hoffen, dass Sie dort Ihren Kaffeevollautomaten finden werden.

Author: