Krups KP100B
Kaffeegeschmack90%
Bedienung85%
Ausstattung90%
Preis/Leistung82%
87%Gesamtwertung

Krups ist einer der großen Namen, wenn es um Kapselmaschinen des Dolce Gusto Systems von Nescafé geht – und bietet mit der KP100B Piccolo eine weitere kompakte Maschine, die die Zubereitung allerlei Kaffeespezialitäten ohne viel Platzverbrauch ermöglicht.

Krups Nescafé Dolce Gusto Piccolo KP 100B Kaffeekapselmaschine (1500 Watt, manuell) anthrazit

Price: EUR 39,95

3.9 von 5 Sternen (228 customer reviews)

6 used & new available from EUR 39,95

Dabei ist die Maschine aktuell zu Preisen knapp unter 50 Euro zu haben, die schwarze Variante kostet etwa 15 Euro mehr – das scheint also durchaus eine interessante Wahl zu sein.

Was die Maschine zu bieten hat und ob sie damit für den alltäglichen Kaffeegenuss geeignet ist, haben auch wir uns gefragt und uns die Fakten einmal genauer angesehen.

Schickes Design trotz viel Kunststoff

Die Form der KP100B entspricht schon einmal dem, was wir von Krups Kapselmaschinen gewohnt sind – die durch Körper und Kopf geprägte Form erinnert uns immer etwas an einen Vogel und wirkt dabei gleichzeitig modern.

Trotz viel Kunststoff, was bei diesem Preis natürlich schon zu erwarten ist, wirkt die Maschine hochwertig und besonders in der schwarzen Variante schon geradezu edel – das lässt sich Krups dann entsprechend etwas besser bezahlen.

Der abnehmbare Wassertank an der Rückseite ist dabei durchsichtig, was nicht nur aus Sicht des Designs von Vorteil ist, sondern vor allen Dingen auch auf den ersten Blick preisgibt, wie viele Tassen noch zubereitet werden können, bevor Wasser nachgefüllt werden muss – das ist bei einer solch kompakten Maschine mit 0,6 Liter Fassungsvermögen natürlich recht häufig der Fall.

Starke Technik im Kleinformat

Auch wenn die Krups KP100B auf den ersten Blick durch die kompakten Ausmaße unterschätzt werden könnte, so bietet sie doch alles, was man sich von einer Kapselmaschine wünscht – und dazu gehört zunächst einmal natürlich eine leistungsfähige Pumpe.

Bei diesem Modell von Krups wirken 15 Bar Pumpendruck, die durch eine automatische Druckregulierung perfekt dosiert werden – damit ist nicht nur die Zubereitung von Kaffeespezialitäten mit Espresso, sondern auch mit festem Milchschaum möglich.

An der Oberseite findet sich ein Hebel, mit dem zwischen Heiß- und Kaltgetränken gewählt werden kann – im Falle eines Heißgetränks gibt es dank Aluminium-Thermoblock keine Wartezeiten durch langes Vorheizen.

Trotz des recht günstigen Preises ist außerdem ein Energiesparmodus integriert, der auch über eine Anschaltautomatik verfügt – nach fünf Minuten ohne Nutzung schaltet sich die Maschine automatisch ab und schont damit die Stromrechnung.

Sauber, sicher, einfach

Diese drei Eigenschaften beschreiben die Maschine wohl besonders gut – denn das Kapselsystem ist voll und ganz auf Komfort und Funktionalität ausgelegt.

Neben dem abnehmbaren Wassertank gehört dabei auch eine höhenverstellbare Abtropfschale zur Ausstattung, was gerade in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist – ideal, um jede Tasse und jedes Glas füllen zu können, ohne dass Kaffee daneben landet.

Der Kapselhalter der Krups KP100B ist magnetisch, was das korrekte Einsetzen der Kapseln noch einfacher macht, dazu ist die Maschine aus dem Dolce Gusto System so konzipiert, dass sie besonders sauber arbeitet – so ist gründliches Reinigen weniger häufig nötig.

Große Vielfalt: Über 30 verschiedene Getränke

Mit der Piccolo von Krups lassen sich über 30 verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten – und dabei sind nicht nur Heißgetränke möglich, auch wenn die in der Regel natürlich am häufigsten zubereitet werden.

Für Espresso, Cappuccino, Mocha und andere heiße Spezialitäten braucht die Maschine nur 30 Sekunden Vorlaufzeit, bis sie einsatzbereit ist – damit steht das fertige Getränk nach nicht einmal einer Minute fertig da.

Daneben können aber auch kalte Getränke, zum Beispiel Eiskaffee oder auch Eistee der hauseigenen Marke Nestea zubereitet werden.

Das Angebot erstreckt sich also auf alle Kapseln, die Nescafé für sein Dolce Gusto System bereitstellt – und in der großen Auswahl sollte für jeden etwas dabei sein.

Produktfotos in der Übersicht

Fazit: Gute, kompakte Maschine zum fairen Preis

Die Maschinen von Krups überzeugen in Tests bekanntlich immer wieder – und auch die KP100B reiht sich hier ein und macht einen voll und ganz soliden Eindruck, gerade im Angesicht des recht günstigen Preises.

Ordentlicher Pumpendruck, durchdachte Ausstattung und alles, was man sich in einem kleinen Haushalt wünschen kann, bietet das kompakte Gerät – natürlich ist der Wassertank entsprechend kleiner dimensioniert.

Vielfalt in Sachen Kapseln gibt es durch das Dolce Gusto System von Nescafé zu anständigen Preisen, so dass auch in dieser Hinsicht jeder zufrieden sein sollte, der Abwechslung sucht.

Insgesamt ist die Krups Piccolo KP100B damit eine voll und ganz überzeugende Vertreterin aus dem Segment der kompakten Kapselmaschinen und bietet abwechslungsreichen Kaffeegenuss auf kleinem Raum.

Author: